Donnerstag, 5. Oktober 2006

Ein altes Sprichtwort sagt:

14165b

"Glücklich sein jehne, die erkennen was sich Ihnen in den Weg stellt!"

SETH

Dienstag, 3. Oktober 2006

ATUM

atum Oh Du derer dein Glanz und deine Reinheit die
Schönheit alles Irdischen übersteigt.
Den unser Auge nicht fassen kann,
dein Glanze strahlt mächtiger als alle Sterne
zusammen es je könnten.

Du dessen Atem alles erschuf,
Du dessen Hände alles formten,
Du dessen Tränen alles mit Leben erfüllten,
Du dessen wahrer Name weder bekannt noch genannt werden darf,
Du dem selbst die Götter zu Füßen liegen,

Dir danken wir für alle deine Großzügigkeit und Taten.

Montag, 2. Oktober 2006

Seit Ihr Stark genug euch selbst zu begegnen?

Der Tempel des Selbst offenbart dem Sehenden
Dinge in grausamer Schönheit und ohne Nachsicht.

Vielleicht findet ihr euch in dem einem oder anderem
Bild meines neuen Bilderalbums wieder?

Montag, 25. September 2006

Eröffnung des Tempels

arcimbo

Zufallsbild

luft5

Links

Aktuelle Beiträge

Ein altes Sprichtwort...
"Glücklich sein jehne, die erkennen was sich...
NEPHTHYS - 5. Okt, 15:51
ATUM
Oh Du derer dein Glanz und deine Reinheit die Schönheit...
NEPHTHYS - 3. Okt, 11:04
Seit Ihr Stark genug...
Der Tempel des Selbst offenbart dem Sehenden Dinge...
NEPHTHYS - 2. Okt, 18:01
Sehr faszinierend
finde ich Deine Bilder - die Bilder der Elemente -...
Amrei-lyrics - 27. Sep, 23:00
Oh Nephthys..
...schreibe Texte.. ich bin so gespannt auf deine...
Shivananda - 25. Sep, 23:36

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4459 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Okt, 15:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden